Flüchtlingsportraits: Awadil
Für den vierten Artikel unserer Serie haben wir Awadil* getroffen, der vor 28 Jahren aus Pakistan fliehen musste, wo sein Leben in Gefahr war. Er bekam in der Schweiz Asyl, wo er heute als Sozialarbeiter anderen Flüchtlingen hilft.
Flüchtlingsportraits
Gillian Triggs: Frauen in der Zwangsvertreibung
Heute ist der Internationale Frauentag, eine Gelegenheit, nicht nur über die Herausforderungen zu sprechen, mit denen zwangsvertriebene Frauen konfrontiert sind, sondern auch die Fortschritte bei der Gleichstellung der Geschlechter hervorzuheben.
In der Schweiz
1 Million Flüchtlinge mussten bereits aus der Ukraine fliehen
Mehr als eine Million Flüchtlinge sind in der letzten Woche aus der Ukraine in die Nachbarländer geflohen. Wenn sich die Lage weiter verschlechtert, werden bis zu 16 Millionen Menschen zur Flucht gezwungen werden.
Notfall
die letzten Neuigkeiten

Entdecken Sie unsere letzte Neuigkeiten und Stories

Horn von Afrika: Die schlimmste Dürre seit 40 Jahren
Menschen in Äthiopien, Kenia und Somalia leiden unter einer der schlimmsten Dürren seit 40 Jahren. 18,4 Millionen Menschen stehen am Rande des Verhungerns. Eine neue Herausforderung für die Menschen, die in der Region bereits zur Flucht gezwungen sind.
Notfall
Das Schweizer Flüchtlingsparlament
Am 8. Mai 2022 fand in Bern zum zweiten Mal das Schweizer Flüchtlingsparlament statt. Das Ziel dieser Veranstaltung? Flüchtlingen eine Plattform zu geben, um zu debattieren und auf bestimmte Themen aufmerksam zu machen.
In der Schweiz
Neue Tragödie in Afghanistan
Ein starkes Erdbeben hat den Südosten Afghanistans erschüttert. Erste Berichte sprechen von mehr als 1000 Toten und einer noch höheren Zahl an Verletzten.
Notfall
Jeder Mensch hat das Recht, Schutz zu suchen
Jedes Jahr wird am 20. Juni der Weltflüchtlingstag begangen. In diesem Jahr widmet sich das Thema des Weltflüchtlingstags dem Recht jedes Menschen, Zuflucht zu finden.
UNHCR
Maya Ghazal: Pilotin, Flüchtling und UNHCR-Botschafterin
Maya Ghazal und ihre Familie waren gezwungen, vor dem Konflikt in Syrien zu fliehen. Heute ist sie Pilotin, UNHCR-Botschafterin und eine Inspiration für Tausende von Menschen auf der ganzen Welt.
In der Schweiz