News
Seuls en exil

"Seuls en exil" beleuchtet die Geschichte von drei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. Wir haben JP Kalonji, einen der drei Autoren, getroffen, um ihm ein paar Fragen zu stellen.

News
Unterfinanzierte Krisen

In einer Serie von drei Artikeln werden wir die Länder näher betrachten, die UNHCR angesichts ihrer gravierenden Unterfinanzierung die grössten Sorgen bereiten, beginnend mit der Situation in Bangladesch, Tschad, Kolumbien und der Demokratischen Republik Kongo.  

News
Weltweit über 100 Millionen vertriebene Menschen.

Mit dem russischen Einmarsch in die Ukraine am 24. Februar 2022 ist die Liste der Menschen, die sich auf den Weg ins Exil gemacht haben, noch länger geworden und hat die traurige Zahl von 100 Millionen erreicht.

Kampagne
Aiming Higher

"Aiming Higher" heisst das Programm der UN-Flüchtlingsorganisation UNHCR, das es Flüchtlingen ermöglichen soll, ihre Ausbildung nach der Sekundarschule fortzusetzen. Das Ziel ist ambitioniert: Bis 2030 soll der Anteil der Flüchtlinge mit Zugang zu höherer Bildung von auf 15% steigen.   

Was wir tun

UNHCR ist in 137 Ländern vertreten um Menschen auf der Flucht Soforthilfe zu leisten.

91% der 18'879 MitarbeiterInnen sind vor Ort im Einsatz, um Menschen, die vor Konflikten und Verfolgung fliehen, Soforthilfe zu leisten. Über die Nothilfe hinaus setzt sich UNHCR dafür ein, Flüchtlingen nachhaltige Lösungen für eine bessere Zukunft zu bieten.  
 

100
Millionen entwurtzelte Menschen weltweit Mitte 2022
40%
der entwurtzelten Menschen sind Kinder
4,3
Millionen Staatenlose
39'300
Flüchtlinge wurden in Drittländern umgesiedelt in 2021
Switzerland for UNHCR

Die Schweizer Stiftung für UNHCR, Switzerland for UNHCR, ist der Partner von UNHCR in der Schweiz und im Liechtenstein. Sie wurde im Jahr 2020 gegründet, um eine enge Verbindung zur Schweizer Bevölkerung herzustellen, und wesentliche Ressourcen zu mobilisieren, damit UNHCR seine Mission erfüllen kann. 

Aktuelles
Zu den Artikeln